Anleihe

Swiss Steel Group hatte am 24. April 2017 eine EUR 200 Mio. Unternehmensanleihe mit Fälligkeit 15. Juli 2022 ausgegeben. Die neue vorrangig besicherte Anleihe wurde von unserer Tochtergesellschaft SCHMOLZ + BICKENBACH Luxembourg Finance S.A. zu 100 % des Nominalwerts ausgegeben und wurde mit 5,625 % p.a. verzinst. Die Anleihe wurde an der Börse Luxembourg kotiert und am Euro MTF Markt gehandelt.

Am 25. Juni 2018 erhöhte Swiss Steel Group diese Anleihe um EUR 150 Mio. auf EUR 350 Mio. 

Am 31. März 2020 wurden gültig angediente Anleihen im Umfang von EUR 328,753 Mio. zurückgezahlt. Die Rückzahlung wurde durch den Kontrollwechsel im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung vom 8. Januar 2020 ausgelöst.

Am 23. November 2020 wurden die verbleibenden 21,247 Mio. EUR zurückgezahlt, indem die Emittentin von der Möglichkeit der vorzeitigen Rückzahlung nach eigenem Ermessen Gebrauch machte.

 

IR-Kontakt:

Daniel Geiger
VP Investor Relations, CSR, Corporate Accounting & Communications
Phone: +41 (0) 41 581 4160
E-Mail senden

Offenlegung von Beteiligungen:

E-Mail senden